mike1160



Personal data - diagnosis

Personal data

Visible name: mike1160
Ctry: Deutschland
State/Province: NRW
Year of birth: 1960
Age: 58
Occupation: Facharzt für Allgemeinmedizin (als Gutachter tätig)
Hobbies:
My Website:

Data at initial diagnosis

Date: 14.11.2005
Age at diagnosis: 44
PSA: 6.48
Biopsied? Yes
TUR-P? No
Gleason Score: 4 + 3 = 7b
TNM-Stages:
Remark: T3a

Maximum measured prostate volume

Date: 24.11.2005
PSA: 6.80
Volume in ml or cm³: 33

Postoperative pathological data

Date: 30.11.2005
Gleason Score: 4 + 4 = 8
pTNM-classification: pT3a N0 (0 M0
Margins: R0
p-L-V-P-G-Findings: G3
See stories of: 13.12.2005

Prostate cancer treatments

** PSA level at the start of the treatment
from to PSA** Type Clinic City
24.11.05 02.12.05 6.80 Open surgery Marienhospital Herne (Prof. Noldus) Herne



Drugs

NEM = Nutritional supplement
from to Medication Quantity / unit of time
Quantity per D / M / Y etc.


PSA-History    ng/ml    logarithmic

PSA-History    ng/ml    linear

PSA doubling times in years

Doubling time is greater than previous period.
Doubling time is smaller than previous period.
* Calculated backwards for 1, 2, 4 and 8 periods.

Limit = 3 years


Calculation of doubling times in days

Doubling time in years:
Doubling time in days:
Date PSA 1* 2* 4* 8*
14.11.05 6.48
10.01.06 0.00
23.05.06 0.00
23.08.06 0.00
27.09.06 0.01 --
28.11.06 0.00
24.02.07 0.00
20.03.07 0.00
28.06.07 0.00
26.09.07 0.03
03.01.08 0.03
11.02.08 0.00
21.04.08 0.03 0.99
10.07.08 0.03
08.10.08 0.03
19.01.09 0.01 -- --
31.03.09 0.01 -- --
16.07.09 0.00
06.11.09 0.00
22.02.10 0.00
31.05.10 0.00
06.09.10 0.00
20.12.10 0.01 --
28.03.11 0.01
28.07.11 0.01
Date PSA 1* 2* 4* 8*
04.11.11 0.01
19.03.12 0.01
02.07.12 0.01
02.10.12 0.01
31.01.13 0.01
13.05.13 0.01
13.08.13 0.01
22.07.14 0.01
21.10.14 0.01
29.06.15 0.01
13.10.15 0.01
27.01.16 0.02 0.29 0.58 1.52 3.32
27.04.16 0.02 0.54 1.52 3.24
01.08.16 0.02 1.09 3.22
13.12.16 0.02 1.17 3.34
18.07.17 0.02 2.99
19.10.17 0.02 3.00
02.02.18 0.02 2.60
03.07.18 0.02 2.72
29.01.19 0.03 0.98 1.69 2.62 5.14
15.05.19 0.04 0.60 0.81 1.47 2.85
           
           
           
           

My Story

Translate into:
English    
French    
Spanish    

Date Δ 

Last PSA from

Personal stories

       
10.11.2005 - -
Erste urologische Vorsorgeuntersuchung mit tastbaren Auffälligkeiten beider Prostatalappen und Auffälligkeiten im TRUS (transrektalen Ultraschall), PSA: 6,48!
       
11.11.2005 - -
Prostatastanzbiopsie (12-er-Stanze): Mikroazinäres Adenokarzinom mit ausgedehnten Infiltartionen einiger Stanzzylinder, GS: 4+3, Infiltration der Organkapsel und Perineuralscheideninfiltration.

CT: Kein Hinweis auf Lymphknoten- oder Abdominalmetastasen.

Knochenszintigraphie: Kein Anhalt für Knochenmetastasen.
       
22.11.2005 6.48 14.11.05
Zweitbegutachtung der Biopsate durch Herrn Prof. Bonkhoff:

P53 positiv (über 20%)
Mib1: 5%
Chromogranin A: negativ
HER-2/ neu: negativ
Bcl-2: negativ

Erhöhtes Risiko auf extraprostatische Tumorausdehnung bei Stanzen 1 und 3. Wegen der hohen Tumorlast und der geringen Differenzierung in der Stanze 1 (Apex rechts) besteht ein hohes Risiko auf positive Schnittränder bei OP.

Hinsichtlich GS Bestätigung 4+3 und Aussagen zur Infiltration der Organkapsel und Perineuralscheideninfiltration.
       
25.11.2005 6.48 14.11.05
Radikale Prostatektomie (retropubisch), nicht nervschonend bds., mit pelviner Lymphadenektomie bds.
Tumorstadium: pT3a G3 N0 (0/12) R0 M0
GS: 4+4 = 8

Breiter Durchbruch der Prostatakapsel bds, Ausbreitung in das periprostatische Fettgewebe, Samenblasen frei.
       
22.12.2010 0.01 20.12.10
Seither regelmäßige Nachsorge alle drei Monate beim Urologen mit PSA, Sono und TRUS.

Keine regelmäßige Begleitmedikation (für 2 Jahre Selen, Absetzung wegen mittlerweile negativen Studienergebnissen), keine Nachbestrahlung, keine sonstige Ergänzungstherapie.

Essen nicht umgestellt (etwas mehr Fisch, Salate, aber - leider - auch noch zuviel Süßes und Salziges).
       
04.10.2012 0.01 02.10.12
Weiterhin unauffällige Nachsorgen (DRU,TRUS, Sono-Oberbauch; Labor einschl. PSA) im 3-Monats-Abstand. Bin unverändert zufrieden und drücke mir weiter die Daumen...;-)
       
13.05.2013 0.01 13.05.13
Weiter alles unauffällig...
       
08.07.2015 0.01 29.06.15
Weiterhin alles in Ordnung, die Nachsorge erfolgte alle 3-4 Monate.
       
27.01.2016 0.02 27.01.16
Weiter alles normal.
       
02.02.2018 0.02 02.02.18
Weiterhin (gottseidank) keine Besonderheiten!