Google+
 
a Ernst
Kontakt Ernst Drucken

Mein Bericht

Übersetzen auf:
Englisch    
Französisch    
Spanisch    

Datum Δ 

letzter PSA vom

Erfahrungsberichte

       
07.07.2018 0.01 18.06.18
Nach Jahre langen erhöhten PSA und zwei Biopsien die ohne Befund waren , wurde im Oktober 2017 bei einem MRT 2 verdächtige Stellen in der Prostata festgestellt, am 24. 01. 2018 fand eine Fusions Biopsie statt, es wurde ein Tumor mit GS 5+3 - 8 festgestellt. Eine RPE mit daVinci wurden von den Ärzten vorgeschlagen, das war auch mich die beste Therapieform. Die OP fand am 20.04.2018 im KH der Barmherzigen Brüder in Wien statt, am 24. 04. war die Entlassung ohne Katheter, am 25. 04. Hatte ich durch einen starken Nieser wieder Blut im Harn, ich wurde am 26. 04. mit sehr starken Schmerzen wieder eingeliefert wo eine starke Entzündung und ein Riss von 4mm in der Anastomose festgestellt wurde. Ich bekam Antibiotika und wieder einen Katheterder nach ca 4 Wochen wieder entfernt wurde, ich war von Beginn an fast vollständig Kontinent. Am 18. 06. hatte Ich die Nachsorge Untersuchung im Spital wo alles in Ordnung war, der PSA ist bei 0,01!!
Die Betreuung vor, während und nach der OP war im KH der Barmherzigen Brüder wirklich erstklassig!!!
Aktuell geht es mir sehr gut, bin schon wieder 3 Wochen im Job, gehe meinen Hobbys nach und bin sehr froh, mich für diese Therpieform entschieden zu haben. Ende September ist der nächste Kontrolltermin mit PSA Bestimmung