Google+
 

DruckenWeitere Angaben zum Datenschutz

Notwendige Daten bei der Registrierung

Folgende Daten sind zwingend erforderlich:
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Sichtbarer Name (Synonymname)
  • Geburtsdatum
  • Land
  • Sprache (deutsch oder englisch)

Das Geburtsdatum wird benötigt, um in den Grafiken etc. das Alter auszurechnen und anzuzeigen. Das Geburtsdatum selbst ist für Dritte nicht einsehbar!

 

Freiwillige Dateneingabe durch den Benutzer
Sinn und Zweck von myProstate.eu ist das Verfassen und Veröffentlichen der eigenen Krankengeschichte durch den Benutzer. Durch die Dateneingabe willigt der Benutzer ein, dass seine in die blau gekennzeichneten Felder eingegeben Daten und Berichte gespeichert und veröffentlicht werden.

Es sind dies u.a.:

  • Personalien (Hobby, Beruf etc.)
  • Daten bei Erstdiagnose, Prostatavolumen, postoperative pathologische Daten etc.
  • PSA- und andere Labor-Werte
  • Behandlungen und Medikamente
  • Beurteilungen
  • Berichte und Erfahrungen

Der Benützer bestimmt selbst, welche Daten er eingeben und veröffentlichen möchte. 


Daten, die vom Webhoster erfasst und gespeichert werden
Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel (Schweiz) bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem des Geräts des Webseitenbesuchers, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

 

Sperrung und Löschung der eingegebenen Daten
Auf Wunsch kann der Benutzer die Sperrung oder komplette Löschung seiner Daten verlangen. 

Bei der Sperrung sind die Daten für Dritte nicht mehr einsehbar. Der Benutzer selbst kann aber weiter seine Daten und Krankengeschichte für den eigenen Gebrauch erfassen. 

Bei einer Löschung werden alle Daten komplett vom Server entfernt. Sie können auch nicht wieder hergestellt werden!

 

Datenschutz
MyProstate ist eine private Webseite. Um unabhängig zu sein, wird diese vom Betreiber (siehe Impressum) selbst finanziert und es werden bewusst auch keine Werbungen geschaltet. Die gespeicherten Daten - in welcher Form auch immer - werden nicht an Dritte weiter gegeben!